Thermoelemente

/Thermoelemente
Thermoelemente2017-04-05T14:43:27+00:00

Allgemeine Informationen:

Jasü-Thermoelemente bestehen aus zwei Drähten verschiedener Werkstoffe. Diese elektrischen Leiter sind an der Messstelle des Thermoelements miteinander verbunden. Die beiden offenen Enden (Vergleichsstelle) sind mit Leitungen an dem Anzeigegerät angeschlossen.

Die an der Vergleichsstelle auftretende Thermospannung hängt von dem Werkstoff der Thermodrähte sowie der Temperaturdifferenz zwischen Messstelle und Vergleichsstelle ab.

Die zu den jeweiligen Thermoelementen gehörenden Anschlussleitungen sind farblich gekennzeichnet, da zu jedem Thermoelement jeweils nur die aus passendem Werkstoff bestehende Leitung verwendet werden darf:

  • Eisen-Konstantan (Fe-CuNi), rot/blau nach DIN 43710 (L) Klasse ½ (+/-1,5 °C) bzw.
    schwarz/weiß nach DIN EN 60584 1 (J) Klasse 1 (+/- 1,5 °C)

  • Nickel Chrom-Nickel (NiCr-Ni), grün/weiß nach DIN EN 60584 1 (J) Klasse 1 (+/- 1,5 °C)

Für separate Temperaturanzeigen an zwei unabhängigen Stellen, können die Jasü-Thermoelemente mit zwei Thermopaaren ausgerüstet werden, die galvanisch voneinander isoliert liegen. Der Messpunkt ist im Normalfall potentialfrei.

Nachstehende Thermoelemente sind mit anderen Schutzrohr- und Bajonettdurchmessern sowie zweipaarig, dann jedoch nicht ab Lager, lieferbar. Aus diesem Grund sollten die aufgelisteten Thermo-Typen konstruktiv berücksichtigt werden, da alle anderen Ausführungen speziell angefertigt werden müssen, welches zu längeren Lieferzeiten und höheren Kosten führen würde.

Thermoelemente mit Bajonettverschluss

Standardausführung:

  • Anzahl der Thermopaare: 1

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • Messfläche: 38% Silber, winklig 120°

  • Gewindefeder 180 mm lang

  • Bajonettverschluss Messing verchromt

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung
    mit Stahldrahtumflechtung 1500 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Art.-Nr. Schaft-Ø Bajonett-Innen-Ø
9.1.1.1 6 mm 12,2 mm
9.1.1.2 6 mm 14,5 mm
Art.-Nr. Schaft-Ø Bajonett-Innen-Ø
9.1.1.3 8 mm 12,2 mm
9.1.1.4 8 mm 14,5 mm

Thermoelemente mit Bajonettverschluss, schnellmessend

Standardausführung:

  • Anzahl der Thermopaare: 1

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi),

  • Messpunkt: unisoliert, ca. 1 mm zurückliegend

  • Messfläche: plan (stirnseitig offen)

  • Gewindefeder 180 mm lang

  • Bajonettverschluss Messing verchromt

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 2000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Art.-Nr. Schaft-Ø Bajonett-Innen-Ø
9.1.2.1 6 mm 12,2 mm
9.1.2.2 6 mm 14,5 mm
Art.-Nr. Schaft-Ø Bajonett-Innen-Ø
9.1.2.3 6 mm 12,2 mm
9.1.2.4 6 mm 14,5 mm

Thermoelemente ohne Befest.-Lasche

Standardausführung:

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • Schutzrohr: Ø 3,5 x 40 mm

  • mit Lasche 15 x 8 mm, für M3 Befestigung

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 2000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Thermoelemente ohne Befest.-Lasche

Standardausführung:

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • mit Rohrstück-Erweiterung Ø 6 x 30mm

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 1000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Art.-Nr. Schutzrohr-Ø Schutzrohr-L
9.1.4.1 1,5 90 mm
9.1.4.2 1,5 240 mm
9.1.4.3 3,0 150 mm

Thermoelemente mit Winkelklotz

Standardausführung:

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • Schutzrohr: Ø mm

  • Messfläche: ballig

  • Segment aus Ms, Bohrung Ø4,5 mm

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 3000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Thermoelemente mit Ringöse

Standardausführung:

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • Schutzrohr: Ø 10 x 100 mm

  • Befestigung über Klemmverschraubung G 1/2″

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 2000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden

Thermoelemente für Luf

Standardausführung:

  • Elementart: Eisen-Konstantan (Fe-CuNi)

  • Schutzrohr Edelstahl Werkst.-Nr. 1.4541

  • Schutzrohr: Ø 10 x 100 mm

  • Befestigung über Klemmverschraubung G 1/2″

  • Anschlussleitung: flexible Ausgleichsleitung mit Stahldrahtumflechtung 2000 mm lang

  • Anschlussart: Lötenden